Suche
  • Autorenschule Berlin
  • + 49 (0)177 3216298
Suche Menü

Schreibwettbewerb

Stipendienplatz in der berufsbegleitenden Autorenausbildung (Schwerpunkt Selfpublishing)

Im Oktober 2018 startet – neben unserer „klassischen“ berufsbegleitenden Autorenausbildung – ein Ausbildungsformat für Selfpublisher.  Auch hierfür lobt der Schreibhain einen Stipendien-Platz aus.

Ausschreibung und Formalia

Bis zum 16. September ist eine kurze Projektbeschreibung des Vorhabens, das während der Weiterbildung ausgearbeitet werden soll,  eine dazugehörige Leseprobe von maximal fünf Normseiten und eine künstlerische Vita einzureichen – und zwar an: tanja@schreibhain.com.

Mit Teilnahme am Wettbewerb erklärt sich der künftige Stipendiat / die Stipendiatin einverstanden, einen Auszug aus der Leseprobe und ein Portrait für den Schreibhain-Blog zur einfachen Nutzung zur Verfügung zu stellen.

Jury und Preisvergabe

Die Auswahl treffen Tanja Steinlechner (Leitung des Schreibhain) und zwei  weitere Schreibhain-DozentInnen. Den Gewinner / die Gewinnerin geben wir am 01. Oktober 2018 bekannt. Er / sie erhält die Weiterbildung kostenfrei. An- und Abreise, Übernachtung und Spesen werden nicht übernommen bzw. erstattet. Sollte der Jahrgang nicht zustande kommen, verschiebt sich der Starttermin um ein halbes Jahr.

Sicher teilen mit den neuen Shariff-Buttons für mehr Datenschutz!

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.