Suche
  • Autorenschule Berlin
  • + 49 (0)177 3216298
Suche Menü

#weiterschreiben100 – Lyrik

Berlin, 28. März 2020

Autorin: Ingeborg Woitsch

www.ingeborgwoitsch.de

 

Ich möchte meine alte Welt wieder haben!

Meine unbeschwerte Reisewelt.

Ich möchte im Lehnbachhaus sitzen

in München in der Mittagspause

in einem dieser alten Sessel im Café.

Gut besucht ist es und dicht gedrängt sitzt man da.

Der Kellner schwingt die Tasse Kaffee mit einem Lächeln

auf das kleine Tischchen vor mir.

Und dann durchfliege ich mein großes Buch.

Nicht unbemerkt, denn am Nachbartisch schaut eine Dame auf,

hebt die Augenbrauen, und bemerkt:

„Oh, Sie lesen die Manns!“

Ich nicke: „Ja, die Manns kann man ein ganzes Leben lang lesen!

Und dann möchte ich, dass der Kellner nach meinen weiteren Wünschen fragt

und mir festlich ein Stück süße Königstorte bringt.

Von der grabe ich sehr kleine Bröckchen ab, Köstlichkeiten,

und genieße, bevor ich mich irgendwann erheben muss, die Unendlichkeit.

Sicher teilen mit den neuen Shariff-Buttons für mehr Datenschutz!

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.