Suche
  • Autorenschule Berlin
  • + 49 (0)177 3216298
Suche Menü

Von der Idee zum Plot

Wie du Kopf und Bauch verbindest, um deinen Roman zu planen

Oft springt uns Autoren eine Geschichte regelrecht an und wir haben das Gefühl, sie unbedingt niederschreiben zu müssen. Meistens wissen wir nicht einmal, weshalb. Es scheint, als sei die Geschichte bereits da und wir müssten sie nur freilegen.

Dein Unterbewusstsein weiß genau, was es tut! Wenn es dir gelingt, seine Vorarbeit zu nutzen, wirst du entdecken, worum es in deiner Geschichte wirklich geht. Statt nur an ihrer Oberfläche dahinzugleiten, kannst du in ihre Tiefe eintauchen.

Was macht einen guten Plot aus? Wie geht man ihn an und bringt ihn zu Papier? Was macht einen Plot richtig rund? Kann man zu genau plotten? Und was tun, wenn man nicht weiterkommt?

In diesem Workshop vermittelt Mascha Vassena dir Methoden, wie du deine Intuition mit bewusster Planung verbindest, um das volle Potential deiner Geschichte auszuschöpfen. Dazu gehören neben den besten Plotmethoden die Themen Ideenfindung, Figurenmotivation und -entwicklung, Setting und Spannung.

Durch theoretische Inhalte gepaart mit vielen Übungen lernst du, wie du deinen Roman aus seinem innersten Kern heraus planst.

Es können gerne eigene Plots mitgebracht werden.

Mascha Vassena, geboren 1970, hat bisher fünf Romane bei großen Publikumsverlagen veröffentlicht, davon die letzten drei beim Piper Verlag. Für ihre Erzählungen (erschienen unter Mascha Kurtz bei Liebeskind) erhielt sie mehrere Auszeichnungen und Stipendien, u. a. den Hamburger Literaturförderpreis. Seit 2010 ist sie Mitglied im Autorenforum Montsegur und betreut dort Plotarbeitsgruppen. Sie ist Mitgründerin des Autorendienstes  und unterstützt dort als Plotdoktor andere Autoren bei der Planung ihrer Romane.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.