Suche
  • Autorenschule Berlin
  • + 49 (0)177 3216298
Suche Menü

Poesietherapie

Deprimierter Mann will sich stark fühlen

Bei diesem Angebot geht es um die Möglichkeit der Selbsterkundung und Selbsterfahrung mit Literatur – sowohl als aktiv Schreibende als auch als Rezipient belletristischer Texte. Schreiben kann helfen, Blockaden zu lösen, Depressionen zu mildern und Schmerzen zu linden.

„Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden,
kannst Du etwas Schönes bauen.“ (Erich Kästner)

Unsere Referenzen dies bezüglich:

• Stadtrand e.V.: Selbsthilfegruppe Burnout und Selbsthilfegruppe Junge Depressive
• Stadtrand e.V.: Selbsthilfegruppe Burnout und Selbsthilfegruppe Junge Depressive
• Evangelisches Krankenhaus Herzberge/ Kulturstation
• Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.:  Selbsthilfegruppe Trauer

Wann?Wo?PreisVorkenntnisse
Termine nach Vereinbarung
Im SCHREIBHAIN oder bei Ihnen vor Ort
Einzelberatung (90 Min.): 120,- € | Paarberatung (90 Min.): 150,- € | Institutionen auf Angebot
keine
JETZT BUCHEN