Suche
  • Autorenschule Berlin
  • + 49 (0)177 3216298
Suche Menü


Autorenausbildung
Populäres Sachbuch

Das Expert*innenwissen habt ihr. Wir zeigen euch, wie ihr daraus ein interessantes Buchprojekt entwickelt.

Ihr seid Expert*innen auf eurem Gebiet, wisst alles über Quantenmechanik, Renaissance-Architektur oder Feldenkrais und wollt euer Wissen in Form eines Buches teilen? Wir zeigen euch, wie das geht.

In unserer Autor*innenausbildung Sachbuch bringen wir euch das nötige Handwerkszeugs von der Pike auf bei und begleiten euer Projekt.

  • Autor*innenausbildung Sachbuch / Start: 5. März 2022 / Bewerbungen nehmen wir ab sofort entgegen.
  • Erstes Semester: Grundlagen des Autor*innenhandwerks, Recherchetechniken & Stoffentwicklung; zweites Semester: Genres & Subgenres im Sachbuch, Branchenwissen; drittes Semester: Arbeit an den konkreten Projekten, Exposé, Kurzvita und Leseprobe erstellen.
  • Kostenfreier Infoabend am Samstag, den 22. Februar 2022 von 19:30 – ca. 20:30 Uhr im Schreibhain, Gustav-Adolf-Straße 162, 13086 Berlin. Wir bitten um formlose Anmeldung via E-Mail: buero@schreibhain.com

Wir helfen euch dabei, euer originäres Thema zu entwickeln und das passende Genre für den Sachbuchmarkt zu finden. Wollt ihr einen Ratgeber schreiben oder ein Memoir, euch mit einem Trend-Thema auseinandersetzen oder eine wissenschaftliche Fragestellung einem breiten Publikum verständlich nahebringen? Gemeinsam entwickeln wir euren Stoff und bringen euch nah, was ihr über den Sachbuchmarkt wissen müsst, um euer Buch richtig zu verorten.

Beim Schreiben eines Sachbuches ist das Thema und der Inhalt jedoch nur die halbe Miete. Auch die Form muss stimmen. Wir unterstützen euch nicht nur dabei, eine stringente Argumentation zu entfalten und an der Kohärenz und am logischen Aufbau eures Textes zu feilen, wir arbeiten auch an eurem Stil und eurer Sprache und geben euch dramaturgische Kenntnisse an die Hand, z.B. wie man Spannungsbögen aufbaut. In der Autor*innenausbildung Sachbuch vermitteln euch nicht nur das nötige Wissen, wir helfen euch auch dabei, dieses Wissen in euer Projekt zu integrieren.

Ihr profitiert von den Einblicken in die Arbeits- und Denkweise von Verlagen und Literaturagenturen und erhaltet so einen ersten Zugang in die Welt des Buchmarktes . Schließlich erarbeitet ihr – mit unserer Unterstützung – ein Exposé, eine Leseprobe und eine Kurzvita: alles, was ihr braucht, um euer Sachbuch erfolgreich anzubieten.

Ausbildungsaufbau

Pro Monat findet ein Präsenzwochenende, samstags von 10:00 – 18:00 Uhr und sonntags von 10:00 – 16 Uhr (zumeist am ersten Wochenende des Monats) statt. Ein Terminplan kann unter buero@schreibhain.com angefordert werden.

Im ersten Semester lernt ihr die Grundlagen des Autor*innenhandwerks kennen. Auf dem Programm stehen u.a. Recherchetechniken und Stoffentwicklung, aber auch Stil, Sprache, Dramaturgie und Erzählstimme.

Dem Buchmarkt wenden wir uns im zweiten Semester zu. Ihr erfahrt alles über Genres und Subgenres im Sachbuchbereich, aber auch darüber wie die professionelle Buchwelt tickt.

Im dritten Semester vertieft ihr das erlangte Wissen und wendet es vor allem auch auf eure konkreten Projekte an: In vertrauensvoller Atmosphäre arbeiten wir mit euch an euren Texten. Am Ende habt ihr ein Exposé, eine Leseprobe und eine Kurzvita. Alles, was ihr benötigt, um euch bei Agenturen und Verlagen zu bewerben.

Philosophie

Wir glauben nicht an ein Geheimrezept. Autor*innen sind verschieden und dementsprechend unterscheiden sich auch ihre Werke. Der Weg zum fertigen Buch ist eine sehr individuelle Angelegenheit. Was wir euch aber mitgeben können, ist das nötige Handwerkszeug. Außerdem partizipiert ihr an unserer Branchenkenntnis. Alle Dozent*innen im Schreibhain sind professionell als Lektor*innen, Literaturagent*innen und/oder Autor*innen tätig und haben langjährig Erfahrungen gesammelt, die sie an euch weitergeben werden.

Wir bieten euch ein Netzwerk an Unterstützung und Begleitung auf eurem Weg zum/r Sachbuchautor*in.

Auswahlverfahren

Unser Anspruch ist es, Autor*innen in die Welt zu entlassen, die mit ihren Texten eine reelle Chance in der Verlagslandschaft haben. Diesen Prozess werden wir durch unsere Branchenkontakte unterstützen und erleichtern. Daher ist eine Bewerbung unumgänglich.

Bitte schickt eure Unterlagen bis spätestens zum 10. Februar 2022 an buero@schreibhain.com

  1. Beschreibung eures Sachbuch-Vorhabens (maximal drei Normseiten)
  2. Ein Motivationsschreiben  / Warum wollt ihr an der Weiterbildung teilnehmen? ( Maximal eine Normseite)

Optional: Eine kurze Vita

StartDauerOrtPreisVorkenntnisse
5. März 2022, ein Präsenzwochenende pro Monat| Samstag von 10:00 – 18:00 Uhr und Sonntag von 10:00 – 16:00 Uhr | Kostenfreier Infoabend:  22. Januar 2022 / 19:30 Uhr – 20:30 Uhr
18 Monate
SCHREIBHAIN | Gustav-Adolf-Straße 162 | 13086 Berlin
255,- € pro Monat | ermäßigt: 195,- € pro Monat
keine erforderlich
JETZT BUCHEN

 

 

 

 

 

 

 

Sicher teilen mit den neuen Shariff-Buttons für mehr Datenschutz!

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.