Suche
  • Autorenschule Berlin
  • + 49 (0)177 3216298
Suche Menü

Deine Figuren zum Leben erwecken

Verspielt, locker und ohne Druck. In diesem Workshop hast du die Möglichkeit, eine Szene, Idee oder Figuren-Konstellation mitzubringen und deine Figuren zum Leben zu erwecken. Ähnlich wie bei einer Figuren-Aufstellung geben dir die Regisseure und Autoren Bartosz Werner und Christian Mertens die Chance, dich mit deinen Figuren zu unterhalten – live. Du bist eingeladen, selbst in deine fiktive Figur zu schlüpfen. Dabei kannst du Eindrücke und Emotionen direkt erleben und diese für deine Geschichte nutzen. Denn das ist unser Ziel: Deine Geschichte den nächsten Schritt machen zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du eine Idee, Kurzgeschichte, Erzählung, die Figuren aus deinem Roman oder eine ausgearbeitete Szene mitbringst – Zu wissen, wo die nächste Etappe der Schreibreise hingeht, ist wichtiger.

Du sammelst im Laufe des Workshops tiefere Einblicke in die Beziehungen und Handlungen deiner Figuren. Dabei eröffnen sich inhaltliche und dramaturgische Wege, die dir helfen werden, weitsichtigere Entscheidungen für sie zu fällen. Indem du ein tieferes Gespür für sie entwickelst und somit Vertrauen zu dir selbst und zum eigenen Stoff aufbaust, wird dir der Workshop helfen, Schreiblockaden zu überwinden, aber auch deine Hemmungen fallen zu lassen, dich mit Schmerz und Leid deiner Figuren auseinanderzusetzen und mutig in das Gefühl Ihrer Ängste und Sehnsüchte zu gehen.

Doch es bleibt nicht beim Erforschen deiner Figuren: Wichtig ist auch zu wissen, wie du diese Eindrücke in Szenen und somit in direkte Handlung und Erlebnisse verwandelst. Dabei können dir die Regisseure Werner und Mertens helfen. Mit ihrer Herangehensweise entwickelst du emotionale Verläufe und Figurenbögen  – Ideen, die ausschließlich aus dem Plot (und nicht aus den Figuren) heraus erfunden wurden, fallen stärker auf und du kannst sie verändern. In diesem Workshop hast du die Möglichkeit, dich vom geschriebenen Wort zu lösen und bereits vor der Finalisierung deines Textes, in einem geschützten Umfeld, deine Geschichte auszuprobieren, deine Figuren lebendig werden zu lassen und somit ein tieferes Verständnis für ihre Entscheidungen zu entwickeln.

Mehr über die Dozenten: www.drehbuchimgriff.de

Wann?Wo?PreisVorkenntnisse
20. + 21.01. 2018 | Sa. : 10.00 – 18.00 Uhr, So. : 10 – 16.00 Uhr
Im SCHREIBHAIN|Kleine Rosenthaler Str. 2 / 10119 Berlin
290 €,-
keine erforderlich |Max. Teilnahmerzahl: 12
                                                                                                                                                                                                                       JETZT BUCHEN

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.